Wer kann betreut werden?

Nicht jeder Hund eignet sich für eine Rudelhaltung. Einige Eigenschaften sollten jedoch vorhanden sein:

  • Dein Hund sollte grundsätzlich mit Artgenossen verträglich sein
  • Eine Grunderziehung sollte vorhanden sein, das bedeutet dass Dein Hund nicht nur seinen Namen kennt sondern z.B. auch ein „Nein“ assoziieren kann

Ist eine Kastration/Sterilisation Voraussetzung für eine Betreuung in der HuTa?

  • Intakte Rüden sind nicht von der Betreuung ausgeschlossen, aber hier kommt es besonders auf den einzelnen Hund an.
  • Hündinnen dürfen während der Läufigkeit nicht in die HuTa kommen, das bezieht sich auch auf die Tage vorher & nachher wenn sie „gut riecht“