Tagesgestaltung

Was macht Dein Hund eigentlich, während Du arbeiten oder anderweitig unterwegs bist? Singt er den Nachbarn ein Lied oder knabbert gar an dem neuen Sofa?

Bei uns hat Dein Vierbeiner die Möglichkeit in einer rudelähnlichen Gruppe den Tag zur verbringen.

Hunde schlafen ca. zwischen 16-18 Stunden am Tag, daher liegt der Fokus bei uns auf Ruhe und Gelassenheit. Die Ruhe ist wichtig, um das erlebte zu verarbeiten, die ganzen Gerüche, die anderen Hunde. Daher sind die Ruhezeiten für die Hunde unabdingbar für ein harmonisches Miteinander.

Natürlich gibt es auch genügend Spielphasen, je nach Gruppe werden auch kleine Übungen aus der Erziehung mit in den Tag eingebaut. Auch kleine Impulskontrolle-Übungen (Wiederholungen) sind unabdingbar für einen reibungslosen, stressfreien Tag bei uns.

Spielzeug werdet Ihr bei uns vergeblich suchen, da dies eine Ressource darstellt, die (meistens) stark beschützt wird. Um eine negative Stimmung in der Gruppe zu vermeiden, haben wir uns dazu entschieden, kein Spielzeug in den Alltag einzubinden.